Mittwoch, 20 Januar 2021 09:00

Bitcoin und der drohende Finanzkollaps

von
EUR-OPA: Es knirscht mächtig im Gebälk des Finanzsystems, es ächzt so vor sich hin. Die derzeitige Krise kann und wird dem bekannten Finanzwesen den Rest geben. Einziger Zankapfel ist der genaue Zeitpunkt. Zudem dürfte dann selbst der Euro Geschichte sein. Kenner der Szene sind sich unter vorgehaltener Hand einig, dass das ohnehin überfällige Finanzsystem sogar…
Noch bleibt ein kleines Zeitfenster, um im Zuge des Kryptohypes ein paar Euro zu verdienen. Ich habe es oft genug beschrieben, dass die Zentralbanken die dezentralen Kryptowährungen vor der Einführung nationaler Digitalwährungen unter ihre Kontrolle bringen müssen. Madame Lagarde, die wegen Veruntreuung verurteilte kriminelle EZB-Chefin will nun Fakten schaffen. 1
Obwohl ich kein Fernsehen mehr schaue und schon viel länger das Radio insbesondere beim Autofahren ausgeschaltet lasse, liebe ich natürlich Musik, gute Filme oder gute TV-Sendungen. Dasselbe gilt für Videospiele, die immer mehr an Bedeutung erlangen. Da sie die Passivität des reinen Zuschauens aufheben, sind sie für viele Fans reizvoller als die herkömmlichen Medien. Ich…
2021 wird das Jahr der großen Veränderungen. Und die Regierungen weltweit führen natürlich nur Gutes im Schilde zum Wohle aller Bürger, was denn sonst. Wer das "Ermächtigungsgesetz" aufmerksam gelesen hat, dem dürfte nicht entgangen sein, dass die Bundesregierung jederzeit Zwangsimpfungen anordnen kann. So steht es geschrieben unter Paragraph 20 Absatz 6.
Wer in den letzten Jahren meine kritischen Artikel zu Bitcoin und sonstigen Kryptowährungen gelesen hat, der kennt auch meine "Anlagestrategie". Natürlich ohne Gewähr! Wer monatlich Geld in Lotterien verpulvert oder mit dem Rauchen aufgehört hat, sollte das Geld, wenn er schon mit Kryptowährungen spekulieren möchte, dafür nutzen. Legt man für den wöchentlichen Lottotipp eine Summe…
Donnerstag, 03 Dezember 2020 12:00

200 Filialen #futschi: Libra kommt

von
2021 wird vom Kampf der Konzerne und Großbanken um die Herrschaft über die digitalen Währungen geprägt sein. Deutsche Bank Filiale - foto: O24 Die Deutsche Bank will 200 Filialen schließen, bei der Tochtergesellschaft Postbank sollen 50 Standorte aufgegeben werden. (1) Um die Aktien des ehemaligen Flaggschiffs der deutschen Finanzindustrie ist es derzeit nicht gut bestellt.…
Nach Berichten von Business Insider plant die EZB bereits im nächsten Jahr umfangreiche Testphasen für den E-Euro in mehreren Regionen "Europas". Wenn alles zufriedenstellend verläuft, steht der Einführung im Januar 2022 nichts mehr im Wege. Der Termin liegt nach den Bundestagswahlen, die im September 2021 stattfinden sollen. Es bleibt spannend, wie die Parteien das Thema…
PayPal Headquarter / Foto: wolterk / 123RF Standard-Bild Die Insider haben recht behalten. Im Juni berichteten wir, dass sich Paypal auf den Einstieg in die Blockchaintechnologie vorbereitet. Mit einem Schlag würden 325 Millionen Kunden Zugang zu Kryptowährungen erhalten. Nun ist es soweit, verkündet der Konzern. Der nächste Schritt in Richtung Bargeldabschaffung ist vollzogen. https://twitter.com/Reuters/status/1318883149657657352
Putin hat schon wesentlich früher als europäische Regierungschefs darüber nachgedacht, eine nationale Kryptowährung herauszubringen (1). Das Handelsblatt (2) berichtete bereits 2017 von entsprechenden Plänen, die aber dann doch nicht umgesetzt worden sind. Jetzt soll es allerdings soweit sein, schreibt RT (3) mit Bezug auf einen Bericht der russischen Zentralbank. Das ist keine große Überraschung nach…
Gestern war ein historischer Tag, auch wenn es die Mehrheit der Deutschen nicht mitbekommen hat. Jetzt ist es offiziell, die EZB "probt" den "digitalen Euro". Ich habe oft genug darüber geschrieben und noch häufiger davon gesprochen. Die Reaktionen reichten von ungläubigem Staunen bis hin zu missbilligendem Kopfschütteln. Letzteres besonders bei Kryptofans und "Bitcoinexperten", die von…
Bildquelle: ECB / Press Release Am Freitag gab die EZB die neuesten Termine für den Fahrplan zum Einstieg in den Digitalen Euro bekannt. Am 12. Oktober startet zunächst ein "Probelauf" als Modellversuch, danach soll an den Feinheiten geschliffen werden. Es bleibt im Wesentlichen dabei, dass der herkömmliche Euro und damit das Bargeld (noch) nicht abgeschafft…
PayPal Headquarter / Foto: wolterk / 123RF Standard-Bild Weltweit nutzen über 325 Millionen Kunden die Dienste von Paypal. Anfang des Jahres hat der Konzern bereits eine Forschungsoffensive ins Leben gerufen und um Experten geworben, die für das Unternehmen die Möglichkeiten der zur Nutzung der Blockchaintechnologie auszuloten. Wie das Portal Coindesk unter Berufung auf drei Insider…
Die Schlinge zieht sich allmählich zu. Deutsche Banken drängen auf den digitalen Euro. Was immer noch als Verschwörungstheorie belächelt wird, hat es längst auf die Tagesordnung in den Bundestag geschafft. Um eine Welt ohne Bargeld und die Veränderungen der klassischen Banken- und Bezahlsysteme ging es am Donnerstag beim Öffentlichen Fachgespräch, zu dem der Ausschuss für…
Die Notenbanken weltweit schicken sich immer mehr an alle Probleme mit Geld zu lösen. Immer mehr wird in die Märkte interveniert und damit manipuliert. Es werden Staatsanleihen, Unternehmensanleihen ETFs und Aktien gekauft. Damit haben wir die Planwirtschaft der Notenbanken. Wenn das Helikoptergeld im großen Stil kommt, warum müssen wir dann überhaupt noch Steuern zahlen? Kann…
Mit dem Handelsblatt berichtet jetzt auch der Mainstream über die Forderung nach einem digitalen Euro. Deutsche Banken fordern die rasche Einführung des digitalen Euros, um gegenüber China und den USA nicht den Anschluss zu verlieren. EZB-Chefin Lagarde hatte noch während ihrer Zeit beim IWF den westlichen Staaten nationale Kryptowährungen "empfohlen". An der Spitze der EZB…
Seite 1 von 8