Analyse: Verzerren die Medien Ausländer-Verbrechen?

Hagen Grell: Die Kriminalstatistik des BKA zeigt einen eindeutigen Trend: Ausländer waren 2016 über 5 mal so kriminell wie Deutsche. Warum behaupten die Medien, dass es nicht so wäre? Mehr dazu im Video unten.

Quelle: BKA Tabelle „NichtdeutscheTatverdächtige“
Tabelle 40

Deutsche Tatverdächtige nach Alter und Geschlecht – csv (csv, 408KB)

Tabelle 50

Nichtdeutsche Tatverdächtige nach Alter und Geschlecht – csv (csv, 395KB)

Tabelle 51

Türkische Tatverdächtige nach Alter und Geschlecht – csv (csv, 371KB)

Tabelle 53

Italienische Tatverdächtige nach Alter und Geschlecht – csv (csv, 365KB)

Tabelle 54

Polnische Tatverdächtige nach Alter und Geschlecht – csv (csv, 368KB)

Tabelle 55

Rumänische Tatverdächtige nach Alter und Geschlecht – csv (csv, 369KB)

Tabelle 59

Nichtdeutsche Tatverdächtige nach Alter und Geschlecht ohne Aufenthaltsstatus: unerlaubt, ohne Stationierungsstreitkräfte, ohne Touristen/Durchreisende – csv (csv, 393KB)

Tabelle 61

Nichtdeutsche Tatverdächtige nach dem Anlass des Aufenthaltes – csv (csv, 363KB)

Tabelle 62

Straftaten und Staatsangehörigkeit nichtdeutscher Tatverdächtiger – csv (csv, 527KB)

▶ Newsletter : http://www.hagengrell.de/newsletter

 

Ein Kommentar

  1. Und als Dank für diese kulturelle und kriminelle Bereicherung Deutschlands steht Merkel, die Verursacherin und stetige Befürworterin dieser verantwortungslosen Zuwanderer- und Ausländerpolitik, seit über 2 Jahren im ZDF-Polit-Barometer unangefochtenen auf Nummer 1 oder 2.

    „Deutschland wird sich verändern !“ war Merkels Video-Botschaft Anfang 2016.

    Und als Echo kam von ROT-ROT-GRÜN: „……und das ist gut so !“

    Wahrlich, Deutschland HAT sich verändert, nur an der naiven, trägen, gleichgültigen politischen Schläfrigkeit der Nativ-Deutschen hat sich nichts geändert. Der 24. September 2017 war hierfür Beweis genug.

    Aber mal abwarten, wenn der von Merkel & Konsorten angestrebte und erwünschte Bevölkerungsaustausch vollendet ist und die Millionen arabischen, afrikanischen und sonstigen Neubürger mit den ihnen suggerierten und erhofften Lebensumständen in Deutschland alles andere als einverstanden sind und sich mit den ROT-ROT-GRÜNEN Chaoten zusammen tun, was sich DANN in diesem unserem Lande abspielt.

    Hierzu informative TV-Bilder von Italien, Frankreich oder insbesondere Schweden werden weder vom deutschen Staatsfernsehen ARD/ZDF noch von den sogen. „Privaten“ ausgestrahlt, denn es könnte ja der eine oder andere der mehrheitlichen Dauerschläfer aufwachen und womöglich Zukunftsängste für sich selbst, seine Kinder und Kindeskinder entwickeln.

    Vielleicht – und ich betone- VIELLEICHT schrillt DANN der Wecker derart laut, dass es mehr werden als runde 12 Prozent die aus ihrem Dornröschenschlaf aufgeschreckt erwachen.

Kommentare sind geschlossen.