Schon wieder Amokdrohung an Hamelner Schule

Hameln – Erneut wurde nach einer schriftlichen Amokdrohung heute Morgen eine Schule in Hameln von Polizeikräften abgesperrt und später zusammen mit Polizeihunden durchsucht.

 

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Die Schüler wurden nach Hause geschickt, die Maßnahmen dauern an.

Am 8. Januar waren nach einer ähnlichen Drohung bereits Gebäude der Handelslehranstalt in Hameln geschlossen und von Polizeikräften mit Diensthunden durchsucht worden.

Dabei konnten weder Personen noch gefährliche Gegenstände aufgefunden werden.

Dieses Mal traf es die Eugen-Reintjes-Schule an der Breslauer Allee, ebenfalls eine berufliche Schule.

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6089 Artikel
Frisch aus der Redaktion