Alle EU-Staaten erkannten 2016 zusammen nur 710.400 Asylbewerber an

Foto aleksandrlutcenko / 123RF Lizenzfreie Bilder

Luxemburg  – Die 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) erkannten im Jahr 2016 710 400 Asylbewerber als schutzberechtigt an, mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2015. Zusätzlich nahmen die EU-Mitgliedstaaten über 14 000 umgesiedelte Flüchtlinge auf.

Syrer stellten auch im Jahr 2016 die größte Gruppe von Personen dar, denen im Jahr 2016 in der EU der Schutzstatus zuerkannt wurde, darauf folgten Iraker und Afghanen. Von den 405 600 Syrern, die in der EU den Schutzstatus erhielten, wurden mehr als 70% in Deutschland (294 700) registriert.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Diese Daten über die Ergebnisse von Asylentscheidungen in der EU werden von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht.

Im Jahr 2016 wurde die größte Anzahl von Personen, denen der Schutzstatus zugesprochen wurde, in Deutschland (445 210 bzw. dreimal so viele wie 2015) verzeichnet, gefolgt von Schweden (69 350 bzw. doppelt so viele wie 2015), Italien (35 450 bzw. +20%), Frankreich (35 170 bzw. +35%), Österreich (31 750 bzw. +79%) und den Niederlanden (21 825 bzw. +28%).

Von den Personen, denen im Jahr 2016 in der EU der Schutzstatus zuerkannt wurde, erhielten 389 670 den Flüchtlingsstatus (55% aller positiven Entscheidungen), 263 755 subsidiären Schutz (37%) und 56 970 eine Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen (8%). Es ist anzumerken, dass sowohl der Flüchtlingsstatus als auch der subsidiäre Schutzstatus durch das EU-Recht festgelegt sind, während die Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen auf der Grundlage des nationalen Rechts vergeben wird.

Die Anerkennungsrate von Asylbewerbern, d. h. der Anteil der positiven Entscheidungen an der Gesamtzahl der Entscheidungen, lag in erster Instanz in der EU bei 61%. Bei endgültigen Berufungsentscheiden lag die Anerkennungsrate bei 17%. In Deutschland betrugen diese Anteile 69% bzw. 9%.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6117 Artikel
Frisch aus der Redaktion