Algerier mit gestohlenem Handy aus Kölner Silvesternacht festgenommen

Aachen (ots) – In der vergangenen Nacht wurde auf dem Aachener Markt ein 24jähriger Mann algerischer Herkunft angetroffen und überprüft, der ein in der Silvesternacht in Köln gestohlenes Handy bei sich trug.

Er wurde wegen des Verdachts des Diebstahls vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Aachen dauern an.

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6166 Artikel
Frisch aus der Redaktion