Werbeanzeigen

Aktuelles

Fahndung nach Kinderschändern

Recklinghausen: Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Mann, der bereits in den Jahren 2012 und 2013 die Kinder ( damals 8 und 9 ) seiner damaligen Lebensgefährtin in Marl sexuell missbraucht hatte. Die Taten ereigneten sich in Abwesenheit der Mutter in deren Wohnung. Erstmalig polizeilich bekannt wurden die Straftaten allerdings erst Ende 2018. Da die Mutter der Kinder bereits vor...

Senator Joseph McCarthy im Interview: „Europa ist verloren“

Heute vor 62 Jahren starb der legendäre Antikommunist Senator Joseph McCarthy im Alter von nur 48 Jahren. Die Todesursache wurde nie geklärt, offiziell hieß es, er sei an einer Hepatitis gestorben, möglicherweise wurde er aber auch beseitigt. Seine Verdienste im Kampf gegen die menschenverachtende Ideologie sind bis heute unbestritten und er dient noch immer vielen Menschen als leuchtendes Beispiel...

Illegales Straßenrennen: Unbeteiligte Autofahrerin lebensgefährlich verletzt

Moers: Eine Autofahrerin (43) kam mit lebensgefährlichen Verletzungen nach einem Unfall am Montag ins Krankenhaus - der andere Unfallbeteiligte, ein Mercedes-Fahrer, flüchtete und soll sich vorher ein Autorennen geliefert haben. Die Polizei Duisburg hat eine Mordkommission eingerichtet und ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes. Laut Zeugenaussagen soll der Mercedes-Fahrer neben einem Range Rover auf der Fahrspur für den Gegenverkehr...

Unsere tägliche Bevormundung erspar´ uns heute

Nachrichten sollen eigentlich schildern, erklären und einordnen, was um uns herum in der Welt geschieht. Doch einen immer größeren redaktionellen Teil in den Zeitungen, Magazinen und TV-Anstalten nehmen erzieherische Maßnahmen ein: tun Sie das, lassen Sie jenes, machen Sie so rum Sex damit Sie glücklicher werden, senken Sie Ihren Blutdruck, vermeiden Sie Spontan-Shopping und radeln Sie gefälligst zur Arbeit. In...

Falsche politische Meinung – Youtuber droht Verlust der Ausbildungsstelle im „öffentlichen Dienst“

Neverforgetniki ist ein kritischer Youtuber, der sich seine Meinung nicht nehmen lässt. Dafür aber will man ihm jetzt etwas wegnehmen: Seinen Ausbildungsplatz im öffentlichen Dienst, wie er berichtet: "Es geht um den Verlust meiner Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten im öffentlichen Dienst. Aufgrund meiner politischen Aktivität im Internet hat man mir mit dem Rauswurf gedroht. Inzwischen habe ich mich auch rechtlich beraten...

Offener Brief: Freiheit für Julian Assange

An alle Menschen, Parlamente und die Regierungen dieser Welt RA Wilfried Schmitz An alle Fraktionen des Deutschen Bundestags fraktion@cducsu.de buergerservice@spdfraktion.de buerger@afdbundestag.de dialog@fdpbt.de fraktion@linksfraktion.de info@gruene-bundestag.de den Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika feedback@usembassy.de jeden redlichen Menschen dieser Welt Die Verfolgung von Julian Assange aus rein politischen Motiven muss sofort beendet werden Julian Assange und Edward Snowden müssen für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen werden, wenn diese Auszeichnung überhaupt noch ihren Namen verdienen soll Sehr geehrte Damen und...

DER COCA COLA JIHADIST: Ein Märchen aus 1001 Nacht

Kein Tag ohne ein Rührstück erfolgreicher Integration! Nun nimmt sich der FOCUS des IS-Kämpfers "Mehmet" an, von dem es natürlich kein Foto gibt, kein Interview, keinen Nachnamen. Die ganze herzerweichende Story entstammt dem Mund eines Herrn Mücke, Mitglied einer verdachtsweise himmelblauäuigen "Hilfsorganisation", der uns ohne jedwede Nachweispflicht natürlich auch das Blaue vom Himmel runtererzählen kann. Wenn er´s nicht tut dann hilft...

Patientenschützer: Lockerung des Verbots geschäftsmäßiger Sterbehilfe wäre Dammbruch

Zum zweiten Tag der Verhandlungen beim Bundesverfassungsgericht über eine Zulassung geschäftsmäßiger Hilfe zur Selbsttötung haben Patientenschützer vor einem Dammbruch gewarnt. "Jede Ausnahmeregelung würde automatisch zu einer Ausweitung der organisierten Suizidbeihilfe führen. Die geschäftsmäßige Hilfe zur Selbsttötung wäre dann eine Dienstleistung, wie jede andere auch", sagte Eugen Brysch, Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Dieser Verantwortung muss...

Unfassbar: Türkischer Vater hielt eigene Kinder als Arbeitssklaven für Marihuana-Plantage

Jahrelang soll der 43-jährige Duisburger Enis C. seine sechs Kinder wie Arbeitssklaven gehalten haben, um seine illegalen Marihuana-Plantagen zu pflegen. Dies berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstagausgabe). Ab Dienstag muss sich der Mann in Duisburg vor Gericht verantworten. Laut Anklage, die der Zeitung vorliegt, soll der türkische Staatsbürger mit vorgehaltener Schusswaffe seiner Töchter und Söhne dazu gezwungen haben, die illegale...

Impfung verweigert: Schaschlik-Mörder Abdul H. darf Haftstrafe nicht antreten

Nordrhein-Westfalen: Der zu lebenslanger Haft verurteilte Schaschlik-Mörder Abdul H. aus Düsseldorf verweigert die seit Anfang des Monats in NRW vorgeschriebenen Zwangsimpfungen gegen Mumps, Masern und Röteln, weil er furchtbare Angst vor Spritzen habe. Wie Gesundheitsminister Spahn (CDU) mitteilte, sei durch das Grundgesetz der Schutz der gesundheitlichen Unversehrtheit gewährleistet und man könne die Ärzte nicht anweisen, den Mann gegen dessen Willen...
Werbeanzeigen