Werbeanzeigen

Aktuelles

Frauenbündnis Kandel demonstriert in #Landau

Der Polizeibericht: Bei dem Demonstrationsgeschehen am 07.09.2019 in Landau nahmen insgesamt ca. 250 Personen teil. Das "Frauenbündnis Kandel" zählte in der Spitze ca. 100 Teilnehmer. An den Gegendemonstrationen waren insgesamt ca. 150 Personen beteiligt. Zum Berichtszeitpunkt lagen der Polizei drei Strafanzeigen vor. So wurde ein Teilnehmer der Demonstration des "Frauenbündnis Kandel" in der Ludowicistraße beleidigt. Eine Anzeige wegen versuchter Körperverletzung...

Sozialkassen um 320.000 Euro betrogen – Bewährungsstrafe für Bauunternehmer aus Plauen

Zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und neun Monaten sowie 10.000 Euro Geldstrafe, ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung, wurde ein Bauunternehmer aus Plauen wegen des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt in 83 Fällen verurteilt. Den Sozialkassen entstand dabei ein Schaden in Höhe von 320.000 Euro. Dem voraus gingen Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit Plauen des Hauptzollamts Erfurt. Das Urteil ist...

Großaufgebot jagt nackten Somalier

Foto: O24
Es ist vollkommen irre, was in diesem Land abgeht und wie durchgeknallte Afrikaner auf den Straßen für Angst und Schrecken sorgen. Jetzt traf es eine Radfahrerin und drei mutige Passanten, die ihr helfen wollten. Radfahrerin angegriffen, Auto gekapert und Helfer umgefahren und nackt davon gelaufen München /Isarvorstadt: Am Dienstagmorgen kam es im Bereich der Tumblingerstraße zu einem größeren Polizeieinsatz. Mehrere Passanten wurden...

Duisburg: Zeugen nach rasanter Fahrt und Schüssen auf A42 gesucht – Verdächtige Männer festgenommen

Am 16. August (Freitag) ging um 4:53 Uhr ein Notruf bei der Duisburger Leitstelle ein, in dem ein Anrufer erzählte, dass auf ihn und seine Begleiter auf der A 42 im Bereich Duisburg geschossen worden sei. Er fuhr daraufhin mit seinem weißen Bulli von der Autobahn an der Ausfahrt Moers-Nord ab und verabredete sich mit den Einsatzkräften an einer...

Sexualverbrecher flüchtig: Fahndung nach dem 27-jährigen Deutschen Erdem Khourshid

Die Polizei Hamburg fahndet derzeit nach einem entwichenen mutmaßlichen Sexualstraftäter. Dem 27-jährigen Deutschen Erdem Khourshid war es gelungen, aus einer geschlossenen Abteilung der Psychiatrie des UKE zu flüchten. Seitdem fahndet die Polizei mit Hochdruck nach dem Mann. Er hat eine schlanke Statur und ist circa 180 cm groß. Bisherige Suchmaßnahmen, unter anderem unter Einsatz des Polizeihubschraubers "Libelle 2", führten nicht zur...

Stade: Aggressiver Asylbewerber stirbt bei Angriff durch Polizeikugel

Stade: Am gestrigen Samstagabend wurde gegen kurz vor 19:45 Uhr über Notruf eine Auseinandersetzung zwischen zwei Personen in einem Mehrparteienhaus in Stade-Bützfleth gemeldet. Da es sich bei dem Verursacher um einen, der Polizei bereits aus anderen Vorfällen bekannten, Anfang 20-jährigen jungen Asylbewerber aus Afghanistan handelte, wurden vorsorglich zwei Streifenwagen zum Tatort entsandt. Beim Eintreffen der ersten Polizisten an der Erdgeschosswohnung des...

Polizei hat zunehmend Probleme mit Migranten

Seien es gewöhnliche Kriminalität, Rudelbildung oder Angriffe auf Beamte: die deutsche Polizei sieht sich in ihren Aufgaben zunehmend Problemen gegenüber, die direkt mit der Massenmigration seit dem Jahr 2015 im Zusammenhang stehen. Die Beamten werden beleidigt und angegriffen. In einigen Fällen mussten sie sich aus Sicherheitsgründen bereits zurückziehen und die Straße dem Mob überlassen. Ein verheerendes Signal an die...

#SeaWatch3 – Die Heuchelei der Dauerempörten

Was würden wir nur ohne sie machen? Ohne unsere Politiker und Journalisten, die uns Bürgern in Endlosschleife beizubringen versuchen, was Menschlichkeit und Moral ist. In ihren Elfenbeintürmen sitzend, die Moral für sich gepachtet, mit erhobenem Zeigefinger mahnend, zum Erziehen verpflichtet fühlend, machten sie sich in Windeseile daran, klarzumachen, wie mit Frau Rackete zu verfahren sei. Geltendes Recht darf keine...
Werbeanzeigen