Werbeanzeigen

Aktuelles

#Kandel: Mörder von Mia tot in Zelle aufgefunden

Mia, Kandel - foto: O24
Der Mörder der 15-jährigen Mia aus Kandel ist tot in seiner Zelle aufgefunden worden.

#Limburg: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen „Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts“

Immer noch will die Staatsanwaltschaft keine Angaben zum Tatmotiv des Syrers machen, der gestern in Limburg einen Anschlag mit einem gekapertem LKW verübt hat. Originalwortlaut: Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main und das Hessische Landeskriminalamt ermitteln gegen einen 32-jährigen syrischen Staatsangehörigen aus dem Landkreis Offenbach, der dringend verdächtig ist, am 07.10.2019 gegen 17.18 Uhr auf der Schiede in Limburg einen LKW...

Terroranschlag in #Limburg: Syrer kapert LKW und rammt mehrere Autos

Was kurz nach der Tat bereits klar war und durch Zeugenaussagen belegt wurde, können nun auch Staatsfunk und Mainstream nicht länger verschweigen. Die Behörden gehen mittlerweile doch von einem Terroranschlag aus.

Berlin: #ExtinctionRebellion startet mit unangemeldeten Protesten und blockiert Autofahrer

Im Regierungsviertel haben sie ihr Lager aufgeschlagen, nun schwärmen sie in die ganze Stadt aus: Die "Aktivistengruppe" Extinction Rebellion will den Verkehr in Berlin eine Woche lang stören.

Ein Toter nach Schüssen in #Arnsberg – zwei Tatverdächtige festgenommen

Gegen 18:10 Uhr, wurde die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern über Notruf verständigt, dass in der Straubinger Straße in Abensberg Schüsse gefallen sind. Nach den bislang vorliegenden Informationen wurde eine Person von Schüssen getroffen und tödlich verletzt, eine weitere Person wurde schwer verletzt. Der oder die Täter sind mit einem Fahrzeug in unbekannte Richtung geflüchtet. Bei dem Fluchtfahrzeug könnte es sich...

Austritt aus der „Vereinigung der Freien Medien“

Kurzinfo: Als Gründungsmitglied der "Vereinigung der Freien Medien" habe ich diese Ende September verlassen.

Verbotene Zwangsmaßnahmen in heilpädagogischer Einrichtung #Wittekindshof

Am Dienstag durchsuchten ab dem Vormittag Polizeikräfte der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke mit Unterstützung von Beamten aus allen ostwestfälisch-lippischen Polizeibehörden die Räumlichkeiten des sogenannten Geschäftsbereichs 4 des Wittekindshofs in Bad Oeynhausen. Gegen den Leiter des Geschäftsbereichs, einen 55-jährigen Mann, besteht der Anfangsverdacht, dass er insbesondere im dortigen Bereich "Heilpädagogische Intensivbetreuung" Zwangsmaßnahmen wie Verschluss im eigenen Zimmer und in einem speziell hierfür angelegten...

In #Hagen eskalierte ein Streit um etwas Sperrmüll (mit Video)

Bereits am Freitagnachmittag, 16:35 Uhr, kam es in Altenhagen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Nachdem zwei Anwohnergruppen über das Abstellen von Sperrmüll in Streit geraten waren, griffen sich die Gruppen, insgesamt etwa 10 Personen, gegenseitig an. Dabei kam ein Schlagstock zum Einsatz. Zeugenaussagen sprachen auch von einem Messer, dieses konnte die Polizei vor Ort nicht feststellen. Insgesamt verletzten...

Torgelow: Übten Bürger Selbstjustiz gegen mutmaßlichen Kinderschänder?

Ueckermünde. Nachdem in Torgelow mehrfach Kinder von einem älteren Mann angesprochen worden sein sollen, wurde der Verdächtige von der Polizei identifiziert. Handelt es sich dabei um einen bereits einschlägig vorbestraften bzw. amtsbekannten Wiederholungstäter? Darauf lassen die dürftigen Informationen zumindest schließen, denn Angehörige sollen eine "medizinische Betreuung" des Mannes veranlasst haben. Offenbar ist der Mann nicht nur den Behörden bekannt,...
Werbeanzeigen