Aarhus: Imam droht Frauen bei Untreue mit Steinigung und Auspeitschen

Aarhus/DK: Der berüchtigte Imam Abu Bial sorgt wieder für einen Aufschrei bei den Nachbarn in Dänemark.

scharia photo
Photo by Metropolico.org

Wie die Nordschleswiger Tageszeitung berichtet, haben TV Journalisten mit versteckter Kamera aufgezeichnet, dass er in der Grimhøj – Moschee Frauen darüber “aufgeklärt” hat, was sie nach der Scharia bei Untreue erwartet: Auspeitschen oder die Steinigung!

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Nun sei der Justizminister gefordert, prüfen zu lassen, dass die Moschee geschlossen wird, heißt es weiter in dem Bericht.

Mitten in Europa darf es keinen Platz für so eine menschenverachtende Auslegung gleich welcher Religion oder Ideologie geben.

Im folgenden Video mit Altersbeschränkung kann man sich noch mal vor Augen führen, was die blutige Realität in Ländern bedeutet, in denen die islamische Scharia gilt und welche “Vergehen” mit dem Tod bestraft werden, darunter natürlich auch die Apostasie, der Abfall vom Glauben.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6140 Artikel
Frisch aus der Redaktion

3 Kommentare

  1. Hinaus mit diesem fanatsierten Islam-Gesindel aus unseren Ländern. Sonst erschlagen sie noch uns eines nicht allzu fernen Tages.

  2. Und da wundert Ihr Euch?

    In Kirchen und Moscheen gilt Kirchenrecht –
    in Deutschland, Österreich übrigens auch
    und da kann dann auch mal auf dem Gelände die Scharia
    völlig rechtmäßig ein paar Mädelz steinigen lassen –
    warum sonst ist SaudiArabien so großzügig mit den Geldern für Moscheen in Europa!

  3. Frage an Iman: warum werden im Islam seit mehr als 1000 jahren die Frauen unterdrückt?
    Antwort vom Iman: Na, ganz einfach. Es hat sich bewährt.

    Achtung: Das war ein Witz.

Kommentare sind deaktiviert.