Freitag, 07. Mai 2021

Bald Schluckimpfung gegen Corona?

Wissenschaftler der Universität Würzburg arbeiten mit einem Pharmaunternehmen an einem neuartigen Ansatz zur oralen Impfung gegen das Coronavirus.

Pandemie-Versteher werden … mit Lothar Wieler

Dummland: Immer wieder müssen wir feststellen, dass die Menschen in Deutschland große Bildungslücken in Sachen Pandemie aufweisen. Die führen dazu, dass unbescholtene Menschen ganz schnell ins Informationsdunkel abgleiten. Hernach werden sie von medialen Fachkräften schnell als “Corona-Leugner” identifiziert. Das ist bedauerlich und liegt vornehmlich daran, dass diese Menschen die Mechanismen nicht begriffen haben, nach denen Pandemien richtig funktionieren.

Corona: Wir müssen weg von der Gefühlspolitik und hin zur rationalen Betrachtung

In Sachen Merkelismus und Coronapolitik wird man das bisherige Umfrage-gesteuerte Intuitivhandeln durch Rationalität ersetzen müssen.

#Animals4Peace: Aktivisten wollen an Ostern Hunderte Kaninchen vor dem Reichstag freilassen

„Menschenschutz und Tierschutz gehören zusammen“, damit kündigen die bislang wenig in Erscheinung getretenen Aktivisten von „ANIMALS FOR PEACE“ eine medial sehr wirksame Aktion während der Ostertage 2021 an.

Maskenverzicht für Kinder - Einheitsparteien lehnen AfD-Vorschlag ab

Die AfD-Fraktion ist mit ihrer Forderung nach einer Befreiung der Maskenpflicht für Kinder bis zum zwölften Lebensjahr während der Corona-Pandemie im Familienausschuss gescheitert.

LIVE: 217. Sitzung des Bundestag | Befragung der Kanzlerin

217. Sitzung des Bundestag| Befragung der Kanzlerin | Bundeswehreinsätze | Asylverfahren

Auf der Suche nach dem verlorenen Deutschland - Max Otte im Gespräch

Für den Ökonom Max Otte ist eine Kneipe keine Banalität, sondern ein Ort von großem kulturellen Wert. Sie ist sowohl Wohnzimmer, Entertainment-Konsole, Informationsbörse, Heiratsmarkt, als auch psychotherapeutische Praxis.

GRÜNER STEUERWAHN – Wie kann man sich schützen?

Die Grünen haben ihr neues Parteiprogramm vorgestellt. Um noch mehr Klimamärchen, Bevormundung und Regulierung zu finanzieren sind Steuererhöhungen geplant. U.a soll der Spitzensteuersatz erhöht, die pauschale Kapitalertragssteuer abgeschafft und eine Vermögenssteuer erhoben werden.

X

Bitte weiterverbreiten

Vielen Dank!