Donnerstag, 29. Juli 2021

Eilmeldung: Not-OP im Kanzleramt nach plötzlichem Zusammenbruch von Merkel

Berlin: Panik im Kanzleramt. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist plötzlich zusammengebrochen. Helfer beginnen sofort mit der Reanimation. Wertvolle Minuten vergehen, bis endlich der Notarzt kommt.

„Toten-Schieberei“ innerhalb der Sterbestatistik

BRDigung: Die meisten Menschen nehmen lediglich die tägliche Angstpropaganda wahr und die medialen Vorbereitungen auf die sagenhafte “vierte Welle”. Die ganzen Skandale, rund um die Intensivbetten, die Nutzlosigkeit von PCR-Tests, das Getue um den R-Wert oder der lange Tumult um die Inzidenzen, alles irgendwie vergessen.

Der Bürger muß sich einigeln

In den letzten hundert Jahren waren in Deutschland eigentlich nur die Jahre von 1990 bis 2008 wirtschaftlich normal.

Börsen-Zeitung zum digitalen Euro

Es entbehrt mitunter nicht ei­ner gewissen Komik, wie sich EZB-Granden in Sachen digitaler Euro immer wieder winden und bemüßigt fühlen zu betonen, dass es noch keine Entscheidung für die Einführung gebe, dass bislang doch alles nur ein Erforschen und Erproben sei.

Weidel: Nein zur EU-Klimaplanwirtschaft!

Die EU-Kommission will bis 2030 die CO2-Emissionen in der EU um 55 Prozent reduzieren, um ihr "Klimaschutzziel" zu erreichen.

Die "Lange Nacht des Impfens"

Die Clubszene schreit vor Glück. Nachdem die Alten von den Handlangern der Pharmaindustrie weitgehend abgefrühstückt worden sind, sollen nun die Jungen zum Pieksen animiert werden. Und das sogar mitten auf der Tanzfläche. Wenn das mal nicht cool, hipp und total kultig ist.

Neuseeland: Regierung kündigt Jagd auf Ungeimpfte an

In immer mehr Staaten brechen die Dämme. Wer die Impfung gegen das "Corona-Virus" ablehnt, gilt bald nur noch als Mensch zweiter Klasse. Neuseelands "Covid19 - Minister" Chris Hipkins drohte Unwilligen jetzt unverhohlen in einem Fernsehinterview.

Presse jubelt bereits: "Die Impfpflicht wird kommen"

"Warum sprechen Sie es nicht aus?", meint irgendsoein Pharmavertreter auf RTL und meint die "Bundeskanzlerin".

Was ist los bei der WerteUnion?

Der am 29. Mai im ersten Wahlgang von der Mitgliederversammlung gewählte neue Vorsitzende Prof. Dr. Max Otte gibt Auskunft.

Festnahme: 49-Jähriger soll Stieftochter (12) sexuell missbraucht haben

Stuttgart: Polizeibeamte haben am Montag einen 49 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, seine 12-jährige Stieftochter zwischen Januar und Mai mehrfach sexuell missbraucht zu haben.