Sonntag, 20. Juni 2021

Aufgedeckt! Bundeskanzleramt löscht peinliche Kurz-Ansage vom eigenen Youtube-Kanal!

Was Euch FPÖ-TV heute zeigt, hat es wirklich in sich.

UFO-Phänomen: Auch die Bundeswehr hat jetzt eine "Space Force"

Die breite Öffentlichkeit hat vor lauter Pandemie kaum Notiz davon genommen. Schon seit dem letzten Jahr mischt auch die Bundeswehr im Kampf um den "Weltraum" mit. Was steckt dahinter?

MFG-Österreich warnt vor Gefährdung Jugendlicher durch mRNA Impfungen

Wien: Die österreichische Bundesregierung plant einen „Großteil der Jugendlichen“ aus der Altersgruppe 12 bis 16 Jahre bis zum Herbst zu impfen.

Straftäter statt Aktivisten: Das fehlende Unrechtsbewusstsein von Greenpeace & Co.

Der Schneeferner auf der Zugspitze ist einer der am schnellsten abschmelzenden Gletscher. Daran gibt es keinen Zweifel. Bestreiten wird auch kein normal denkender Mensch, dass die Erde in ihren 4,6 Milliarden Jahren immer wieder Klimaänderungen erlebt hat, die sich – gemessen am unvorstellbaren Alter unseres Planeten – teilweise rasant vollziehen.

Reservate für Ungeimpfte schon geplant

Was für Dieselfahrer bereits in vielen Großstädten gilt, kann auch bald auf Ungeimpfte zutreffen. Ohne das richtige Siegel gibt es keinen Zutritt. Relative Bewegungsfreiheit ist nur noch im dünn besiedelten Hinterland möglich. 

Der ewige Glaubenskrieg in neuem Gewand

Wir haben es heutzutage mit einem neuen Glaubenskrieg zu tun. Ähnlich dem, der Reformation, dem 30-jährigen Krieg folgte.

Susanne Fürst: „Grüner Pass verletzt unsere Grundrechte!“

Der Grüne Pass ist eine massive Verletzung unserer Grundrechte und zudem verfassungswidrig!

Linke fordern mehr Staatsfunk und hetzen gegen "Wessis" in Programmbeiräten

Die umlackierte SED gibt sich spalterisch. Mehr als 40 Jahre nach der sogenannten Wiedervereinigung fordert "Die Linke" eine Trennung in Ost und West.

Panik, Nein Danke!

 

Allahu akbar: Messer-Libanese stirbt durch Polizeikugeln

Hamburg: Am Freitagnachmittag kam es in Winterhude zu einem polizeilichen Schusswaffengebrauch gegen einen bewaffneten Mann, berichtet die Polizei. Durch die weiteren Ermittlungen ergaben sich neue Erkenntnisse.