... über die Doktrinen der „weltoffenen Grenzen“ und die von oben aufgezwungene „bunte“  -tatsächlich oft blutrote-  Multi-Kulti-Gesellschaft. Man muss medial emigrieren, zum Beispiel zu österreichischen Privatsendern, wenn man mal Klartext zur Massen-Einwanderung hören will. 

An Deutschlands Schulen gilt Test- und Maskenpflicht um das Infektionsrisiko mit dem Corona-Virus niedrig zu halten. Sinnvoll oder schädlich? Wie geht es den Schülern und Schülerinnen damit? Ist für unsere Kinder das Coronavirus tatsächlich gefährlich?