Die Beschlüsse des Corona-Gipfels vom gestrigen Dienstag (10.8.2021) lassen sich so zusammenfassen: Die Gängelung geht weiter, es gibt noch immer kein Ausstiegskonzept, die Inzidenzen bleiben - obwohl Corona-Patienten nur 2% der betreibbaren Intensivbetten belegen - alleiniger Maßstab - und die Daumenschrauben für Ungeimpfte werden skrupellos weiter angezogen, Stigmatisierung und Hetze inklusive ...

Der Apple-Konzern hat wie kein anderes Unternehmen stets betont, wie wichtig die Privatsphäre der Nutzer sei und so zum Beispiel das Tracking von Apps für das iPhone erheblich eingeschränkt. Nicht jeder hat Apple die Werbebotschaft abgekauft, doch nun ist auch offiziell Schluss mit dem angeblichen Alleinstellungsmerkmal.

Sie kommt also, die Erhöhung des sogenannten Rundfunkbeitrags. Um dies vorherzusagen, musste man kein Prophet sein. Wer sich auf das bis dato geltende Einstimmigkeitsprinzip verlassen und mit Blick auf die Verfassungsbeschwerde des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf das höchste deutsche Gericht gehofft hatte, musste sich nunmehr eines Besseren belehren lassen.

Am Dienstag startet in Schwerin der Bundestagswahlkampf der Alternative für Deutschland. Zum Anlass des Wahlkampfauftakts präsentieren unsere Spitzenkandidaten Alice Weidel und Tino Chrupalla vor Medienvertretern, welche Lösungen das AfD-Wahlprogramm für aktuelle Probleme bietet.