So einen Klartext gegen die Kampagnen des "Zentralrates der Juden in Deutschland"  darf nur ein Jude selbst verfassen. Und so ist es auch: Der stellvertretende Vorsitzende der  "Juden in der AfD", Marcel Goldhammer, ist Bundestagskandidat der Partei und widerspricht vehement den Anti-AfD-Kampagnen des Zentralrates der Juden.

Gefühlt sind mehr als zwanzig Jahre vergangen. So drastisch hat sich die Welt nach dem 11. September 2001 verändert. Damals war Bush junior unter höchst zweifelhaften Umständen zum Amt des US-Präsidenten gekommen.