81 Jährige vor Haustür zu Boden gestoßen

Werne: Am Montag kam eine 81 jährige Wernerin gegen 14 Uhr aus der Innenstadt zurück zu ihrer Wohnung.

Während sie die Haustür aufschloss, bekam sie plötzlich einen Stoß von hinten und fiel in den Hausflur. Ein unbekannter Täter griff nun nach ihrer zu Boden gefallenen Handtasche, nahm ihre Geldbörse an sich und flüchtete. Die Geschädigte wurde durch den Sturz nicht körperlich verletzt.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Die Geldbörse wurde kurz darauf in Tatortnähe mit Bargeld wieder aufgefunden.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 18 bis 20 Jahre alt,
  • dunkler Teint, dunkle, kurze Locken.
  • Er war bekleidet mit einem weißen T-Shirt mit Aufdruck und Shorts.

Wer hat Verdächtiges bemerkt?

Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6089 Artikel
Frisch aus der Redaktion