50 Jahre “Mondlandung”

Waren die US-Amerikaner wirklich auf dem Mond? Oder wurden wir an der NASA herumgeführt? Ist die Erde am Ende gar flach und der Mond nur eine riesige Lampe? Die Meinungen gehen auseinander, aber die Wahrheit kann nicht irgendwo dazwischen liegen oder durch eine demokratische Abstimmung ermittelt werden. Wer hat nun recht?



Vielleicht sieht die Erde ja so aus:

Grafik: fairbung.de
Werbeanzeigen