Syrer und Afghanen prügeln sich – Schwangere Frau landet im Krankenhaus

Krefeld – Heute kam es in der Asylbewerberunterkunft auf der Straße “An der Elfrather Mühle”  zu einer Schlägerei.

Gegen 14:00 Uhr rückte die Polizei mit mehreren Streifenwagen an, nachdem Streitigkeiten zwischen acht männlichen und weiblichen Bewohnern syrischer und afghanischer Nationalität gemeldet wurden.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Bei der Auseinandersetzung wurde eine schwangere Frau geschlagen. Sie wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ein Beteiligter kam vorübergehend in Polizeigewahrsam.

Die Polizei hat Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6142 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. Was regt Ihr Euch auf? Im Kor-an, diesem Pseudo-Religions-Schmöker, steht doch schwarz auf weiß, daß ‘Mann’ Frau schlagen darf. Also seid still!

Kommentare sind deaktiviert.