Schweiz: Ärzte wollen Organspende nach „Hirntod“ verbieten

Kürzlich hat eine Initiative 113.000 Unterschriften für die Einführung der umstrittenen „Widerspruchslösung“ gesammelt und bei der Bundeskanzlei in Bern eingereicht. Doch es gibt Widerstand. Der Verein „Äpol“ – bestehend aus Ärzten und Pflegefachpersonen – sieht die Organspende dagegen kritisch und will ein Verbot erwirken. Auf der Webseite heißt es: Es gibt keine „postmortale“ Organspende. Organspender … Schweiz: Ärzte wollen Organspende nach „Hirntod“ verbieten weiterlesen