Berlin: Nach verbotenem Autorennen – Führerschein und Auto beschlagnahmt

Polizeibeamte in Schöneberg wurden gestern Abend Zeugen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens und beschlagnahmten daraufhin das Auto und den Führerschein eines 20-Jährigen. Gegen 18.45 Uhr bemerkten die in zivil eingesetzten Polizisten des Verkehrsdienstes in der Bülowstraße einen Mercedes, der an der Kreuzung zur Frobenstraße bei „Rot“...

Nordhausen: Unbekannte zündeln in Kirche

Zwischen Freitag und Samstag wurde in der Stadtpfarrkirche St. Blasii zu Nordhausen eine Tischdecke im Vorraum des Gotteshauses angezündet. Die Decke entzündete sich zum Glück nicht vollständig. Die Polizei wurde gerufen und es wurde bekannt, dass die Absperrleine zur Empore ebenfalls angebrannt war. Offensichtlich...

Twittermeldungen: Messer, Morde, Migranten

Manchmal kommen die Meldungen so geballt, dass man kaum noch hinterher kommt und keine Zeit für Anfragen an die Pressestellen hat. Das ging heute auf Twitter ab. https://twitter.com/Hartes_Geld/status/1129395715820662784 https://twitter.com/FinjaFinte/status/1129393022188363776 https://twitter.com/MalteKaufmann/status/1129392060497313792 https://twitter.com/zickenalarm1900/status/1129358386909388801 https://twitter.com/bernd471/status/1129398264451751936 https://twitter.com/DrKissler/status/1129274099904204801 https://twitter.com/dushanwegner/status/1129348536989102080 https://twitter.com/infoAustria/status/1129398119014326273

Asylbewerber sticht auf schlafenden Mitbewohner ein

REGENSTAUF: Am Mittwochmorgen hat ein 22-Jähriger seinen schlafenden Mitbewohner mit einem Messer schwer verletzt. Gegen 03:45 Uhr soll der Mann aus Eritrea in einer Asylbewerberunterkunft in Regenstauf einen seiner drei schlafenden Zimmergenossen mit einem Messer attackiert haben. Dabei erlitt sein 24-jähriger Landsmann mehrere Verletzungen am...

Gericht ordnet Ausstrahlung des NPD-TV-Spots zur Europawahl im „Ersten“ an

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sieht nach der Entscheidung des Bundesverfassungserichts zugunsten der Ausstrahlung eines TV-Wahlwerbespots der NPD zur Europawahl im "Ersten" das rechtsstaatliche Verfahren bei der Prüfung von Wahlwerbung bestätigt. "Wir sind verpflichtet, alle eingereichten Wahlwerbespots zu prüfen, ob sie schwerwiegende und offensichtliche Gesetzesverstöße enthalten,...

Polizei fahndet nach dem Todesschützen von Offenbach – 3000 Euro Belohnung

Ermittler wenden sich bei der Fahndung nach dem Schützen an die Öffentlichkeit - Offenbach Nach dem Mord an einer Frau auf offener Straße vom 9. Mai 2019 in der Offenbacher Innenstadt bitten die Ermittler nun die Bevölkerung um Mithilfe. Bei dem Gesuchten handelt es sich...

Wiesbaden: Mädchen von Migranten auf Konzert begrapscht – der jüngste Verdächtige ist 11 Jahre alt

Wiesbaden: Mehrere Mädchen wurden bei einem Konzert im Schlachthof von einer Gruppe "männlicher Jugendlicher" sexuell belästigt. Ein 14-jähriger Jugendlicher soll versucht haben, die Mädchen zu schützen und soll nach dem Konzert von der Tätergruppe niedergeschlagen und dann am Boden liegend getreten worden sein. Die...

Aschaffenburg: 14 Führerscheine von schießwütiger „Hochzeitsgesellschaft“ sichergestellt

Nachdem eine Hochzeitsgesellschaft Mitte Februar im Landkreis Aschaffenburg durch riskante Fahrmanöver und Schüsse aus mehreren Schreckschusspistolen aufgefallen war, ermittelt die Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach u. a. wegen Straßenverkehrsgefährdung, gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und schweren Landfriedensbruchs. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ das Amtsgericht Aschaffenburg in mehreren...

Hannover: Mutiger Busfahrer entwaffnet Macheten-„Mann“

Am späten Samstagabend sind zwei "Männer" (28 und 48 Jahre alt) nach länger währenden Streitigkeiten auf der Langenforther Straße aneinandergeraten. Der 28-Jährige versuchte dabei mehrfach mit einer Machete auf seinen Kontrahenten einzuschlagen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der 28-Jährige gegen 23:00 Uhr mit seiner 36-jährigen Bekannten,...

Nürnberg: Messerstecher gefasst – Polizei verschweigt erneut, dass es sich um einen Asylbewerber handelt

In Nürnberg hat ein Asylbewerber seinen Mitbewohner mit einem Messer schwer verletzt. Mittlerweile ist der Täter gefasst. Die Behörden schreiben indes immer noch von einem "Mann" der durch "Stichverletzungen" lebensgefährlich "verletzt" wurde. Originalwortlaut Gestern Nachmittag (11.05.2019) fiel Beamten der Nürnberger Polizei ein schwer verletzter Mann in...

Ausschreitungen in Regensburger Asylunterkunft nach Todesfall

Regensburg: Nach dem am Samstag eine Nigerianerin in einer Unterkunft tot aufgefunden worden war, berichteten zahlreiche Medien von Ausschreitungen der Bewohner gegen die Polizei. Die Bergung der Leiche soll erst nach rund zwei Stunden möglich gewesen sein. Die Polizei schildert den Vorfall etwas nüchterner: Die Polizei...

Youtuber Oliver Flesch von Antifa verprügelt – Staatsschutz ermittelt

An der Konferenz der Freien Medien, zu der die AfD in den Bundestag geladen hatte, nahm auch der Youtuber Oliver Flesch teil. Zuvor hatte er bereits angekündigt, während seines Aufenthalts in der berüchtigten Rigaer Straße bei einer Bekannten zu übernachten. Zudem postete er ein...

Gießen: Asylbewerber verschiedener Nationalitäten prügeln sich in Linienbus

Zwischen mehreren Personen kam es am Montagabend in der Buslinie 1 zu einer Auseinandersetzung. Ein 26 - Jähriger algerischer Asylbewerber war gegen 22.50 Uhr mit einer weiteren Person in der Stadtmitte in den Bus gestiegen. Im Bus sollen sich etwa fünf Asylbewerber aus Georgien...

Offenbach: Frau aus vorbeifahrendem Auto erschossen

Offenbach: Gestern Abend gegen 19.00 Uhr wurde eine 44-jährige Frau am Steuer ihres Wagens erschossen. Die Frau war auf der Frankfurter Straße nahe der Einmündung Luisenstraße unterwegs, als die Schüsse aus einem vorbeifahrenden Auto abgegeben wurden. Sie verstarb noch am Tatort. Täter soll ein Mann...

Bremen: AfD-Politiker Magnitz von Unbekannter angespuckt

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz ist am Donnerstagnachmittag im Bremer Stadtteil Gröpelingen von einer unbekannten Frau angespuckt worden. Der Staatsschutz der Polizei Bremen prüft eine politisch motivierte Tat und ermittelt wegen Beleidigung und Körperverletzung. Laut Aussage des 66-Jährigen spuckte ihn eine Radfahrerin beim Vorbeifahren in der...

 

Möchten Sie unsere

Arbeit mit einer kleinen Spende

unterstützen?