Jack Bruce – eine Legende ist tot

The sunshine of your love

is dead!

In Erinnerung an den größten Bassisten der Welt – hier noch einmal CREAM. Ohne Jack Bruce wäre Mister Slowhand Eric Clapton’s Karriere möglicherweise ganz anders verlaufen. Unvergessen das Intro – noch bevor Deep Purple mit dem Gitarrenriff von Smoke on the water Geschichte schrieben, prägten Cream den Sound der 60er Jahre und beeinflussten viele nachfolgende Musikergenerationen.

Ob Jack Bruce wirklich noch Spaß daran hatte, diesen Song immer und immer wieder spielen zu müssen? Wer weiss? Mit ihm ist ein grandioser  und sehr vielseitiger Musiker von uns gegangen.

Jack Bruce wurde für einen Musiker immerhin stolze 71 Jahre alt und starb gestern an einem Leberleiden.

Photo by christian_merlau

Unterstützen Sie uns mit Paypal

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:
für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum
Fantareis
Über Fantareis 202 Artikel
Freier Journalist - Autor - Musiker