#FarmAttack: Überlebender postet Bilder aus dem Krankenhaus

„Sorry für die verspätete Meldung – Nach der Sedierung warte ich gerade aufs Röntgen“ schreibt Jan van Loggerenberg.

12 Schwarze hatten hatten versucht, ihn und seinen Sohn zu entführen. Dank eines Sicherheitstrainings seien beide noch am Leben und dafür aber zwei der Räuber schwer verletzt.

Unterstützen Sie uns mit Paypal

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:
für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum
Redaktion
Über Redaktion 3829 Artikel
Frisch aus der Redaktion