Ein Hattrick der besonderen Art: Liberier wird dem Haftrichter vorgeführt

Gleich dreimal musste ein 23 Jähriger aus Liberia darum bitten, endlich in Haft genommen zu werden.

Ob dieser dringlichen Forderung nun seitens der Behörden nachgekommen wird, ist noch offen.

Diese Posse trug sich in Freiburg zu, wie man weiter unten nachlesen kann und lässt keine weiteren Fragen offen, warum der deutschen Justiz und Polizei immer weniger Respekt entgegengebracht wird.

Freiburg (ots) – Am 18.10.2015 gegen 02 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Diskothek in der Haslacher Straße.

Einem 33jährigen Mann aus Marokko wurde von einem Mann eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Die Verletzung konnte vom Rettungsdienst vor Ort behandelt werden. Der Täter war flüchtig.

Gegen 06.30 Uhr wurde durch den Sicherheitsdienst einer Gemeinschaftsunterkunft in der Müllheimer Straße beobachtet, wie sich ein 23jähriger Mann aus Liberia zum Bett eines Schlafenden begab und mehrfach auf diesen eintrat.

Bei dem Schlafenden handelte es sich um den 33jährigen Mann, der bereits in der Nacht, in der Haslacher Straße, angegriffen worden war.

Der Mann wurde erneut leicht verletzt. Der Sicherheitsdienst konnte den 23jährigen Täter festnehmen und der Polizei überstellen, die ihn zunächst zur Verhinderung weiterer Störungen in einer Gewahrsamseinrichtung unterbrachte. Zur Ursache der Taten gab der Mann an, dass ihn der 33-Jährige beleidigt hatte.

Der Sicherheitsdienst meldete gegen 12.20 Uhr wieder eine Schlägerei in der Gemeinschaftsunterkunft. Die beiden Männer waren sich auf dem Areal erneut begegnet. Es kam zu wechselseitigen Körperverletzungen, die der 23-Jährige begonnen haben soll.

Der 23-Jährige soll aufgrund der Summe der Vorfälle dem Haftrichter vorgeführt werden.

Anzeige

Diese Dinge müssen Sie noch heute einkaufen!

Deutschlands ERSTER KRISENSCHUTZBRIEF „Überleben in der Krise“ zeigt, was Sie jetzt einkaufen müssen. Erfahren Sie, welche Dinge Sie ab sofort bunkern müssen. Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich ab. Erhalten Sie diese 4 Checklisten und ein Geschenk im Wert von 177,10 € kostenlos und exklusiv.

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Checklisten und das Geschenk

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum
Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 4916 Artikel
Frisch aus der Redaktion