Kunst

Christopher Lee ist tot

Die Schauspiel Legende Christopher Lee ist tot. Die Presse wurde erst jetzt informiert, dass er am vergangenen Sonntag im Alter von 93 Jahren in London gestorben ist.

Nichts nur als unsterblicher Dracula wird er unvergessen bleiben.

Christopher Lee stand auch für viele hochkarätige Hollywoodproduktionen vor der Kamera, ob in Star Wars oder Herr der Ringe.

Natürlich gab er sich auch die Ehre als Bond Bösewicht und zu Beginn seiner Schauspielkarriere verkörperte er auch den Meisterdetektiv Sherlock Holmes.

Als prominente Synchronstimme zu passenden Rollen war er auch in Zeichentrickproduktionen zu hören, wie „Das letzte Einhorn“ für das er auch die deutsche Fassung synchronisierte.

Seine letzte große Rolle hatte er in der Produktion „Der Hobbit“ nochmals als den schon aus „Herr der Ringe“ bekannten Zauberer Saruman.

 

 

Anzeige

Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt …

… schon in 20 Jahren werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen eines faulen Tricks der Politik! Dr. Michael Grandt hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! und KOSTENLOS!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihre Rente steht!