Kryptowelt

Alles über die neuen Kryptowährungen von Bitcoin bis Ethereum. Geld der Zukunft oder nur eine weitere FIAT-Währung?

Bundesregierung im Größenwahn: Wir wollen Deutschlands führende Position ausbauen #Blockchain

Hab ich etwas verpasst? Deutschland ist führend in der Blockchaintechnologie? Das jedenfalls behauptet die Bundesregierung, für deren "Kanzlerin" vor wenigen Jahren das Internet noch Neuland war, in einem Pamphlet zur "Blockchain-Strategie". Ernsthaft heißt es auf Seite 4: Wir wollen Deutschlands führende Position ausbauen. Ich muss erst mal lachen, war ich doch diese Tage erst wieder im dicht besiedelten Nordrhein-Westfalen unterwegs, meinem...

Paypal steigt bei Facebooks Kryptowährung Libra aus

Ist das bereits das Ende für die von Facebook angekündigte Kryptowährung? Paypal ist jedenfalls raus, teilte das Unternehmen mit. Auch Visa und Mastercard Überlegen offenbar auszusteigen, wie das Wall Street Journal berichtet. An der "Kryptowährung" war von Anfang an Kritik laut geworden. Die Börsenzeitung bezeichnete die Pläne von Facebook als "unterschätzte Gefahr",  auch der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung, Ulrich Kelber,...

Geldwäscheprävention: Österreich stellt Kryptowährungen unter Aufsicht

Ab dem 10. Januar 2020 werden digitale Währungen in das europäische Regime zur Prävention der Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung einbezogen. Dazu haben sich Anbieter von Finanzdienstleistungen für die Ausgabe und den Verkauf von virtuellen Währungen, Dienstleister zur Übertragung von virtuellen Währungen, Tausch- und Handelsplattformen für virtuelle Währungen (gleichgültig ob virtuelle Währungen untereinander oder gegen Fiatgeld oder umgekehrt gewechselt werden) sowie...

BitHarp bringt zwei neue Mining Rigs an den Start

BitHarp Group Limited (www.bitharp.com), ein bekannter Hersteller von Kryptowährungstechnik, hat zwei neue hochleistungsfähige Mining Rigs mit Flüssigkeitskühlung auf den Markt gebracht. Beide verfügen über modernste Funktionen und bieten eine bessere Bedienerfreundlichkeit. Die beiden Mining Rigs, der Lyre Miner und der Harp Miner, zeigen klare Vorzüge, wie eine hohe Hash-Rate und große Profite. Hash-Rate des Lyre Miner: Bitcoin 335 TH/sLitecoin 55...

Vollkommen Gaga: FDP will Krypto-Währung für Klimaschutz

Die FDP-Bundestagsfraktion schlägt ernsthaft die Einführung einer digitalen CO2-Währung  vor, um neue finanzielle Anreize für den Klimaschutz zu setzen. Sie soll den Namen Arbil-Coins tragen und diejenigen belohnen, die der Atmosphäre CO2 entziehen, berichten verschiedene Medien. (1) Die Infantilisierung der Politik nimmt kein Ende. Es gibt bereits eine Biersorte, deren Konsum den Erhalt des Regenwalds fördert und sogar eine...

Coinbase und der #Brexit

Coinbase-Nutzer, die über die App Kryptowährungen handeln und verwalten, erhielten in den letzten Stunden folgende Mail: Important information about your account If the United Kingdom leaves the European Union on 31 October 2019 without any withdrawal agreement in place, it is expected that CB Payments, Ltd. will no longer be able to provide you with E-Money Services, such as your Euro...

Bargeld war gestern! BitBucks geht live! Ab sofort mit Bitcoin in Sekundenschnelle an Telefonnummern bezahlen

Ich habe schon häufiger über die Schattenseiten der Kryptowährungen berichtet und dass solange keine Gefahr für das Bargeld droht, wie die technischen Hürden für den Endkunden zu hoch sind. Zahlreiche Unternehmen liefern sich einen Wettlauf, diesen Missstand zu beseitigen. Noch sind Kryptos kein Zahlungsmittel für die Masse. Pressemeldung: Ab sofort steht die BitBucks Wallet im iOS App Store zum Download...

Trump gegen Digitalwährung – killt Bitcoin den US Dollar?

video

Wissen Sie wie Geld entsteht? Donald Trump weiß es anscheinend nicht. Anders ist sein Tweet gegen den Bitcoin nicht zu erklären. Immer größer wird der verzweifelte Kampf der Politik und Zentralbanken gegen die Kryptowährungen aus Angst das lukrative und mächtige Geldmonopol zu verlieren. Heute reden wir über die Geldschöpfung, Bitcoin, Dollar und Libra und was das bessere Geld ist. Schauen...

RENBDO: Krypto für umweltfreundliche Energie

video

Und hier die Pressemeldung dazu - wer's glaubt ... RENBDO.io freut sich, bekannt geben zu können, dass die erste ICO-Kampagne für europäische Fonds seines Projektes RENBDO für umweltfreundliche Energie genehmigt wurde. RENBDO ist eine umweltfreundliche Initiative von Eco Smart Energies Ltd. zur Einrichtung eines Windparks mit zweiundfünfzig Turbinen zur Erzeugung von Windenergie. Vor der Genehmigung der ICO wird die Europäische...

Börsen-Zeitung über Facebook-Währung Libra als unterschätzte Gefahr

In der jetzigen Form könne Facebook mit dem Projekt einer eigenen Kryptowährung nicht einfach so weitermachen, verlangen die Finanzminister und Zentralbanker der G7-Industriestaaten. Auch wenn die Einführung von Libra nach Ansicht einiger Vertreter der Digitalwirtschaft unausweichlich scheint, äußerten die Vertreter der USA, Frankreichs und Deutschlands "schwere Bedenken" gegen Libra. Die Sorge ist durchaus berechtigt - aber aus einem anderen...

Datenschutzbeauftragter warnt vor Facebook-Währung

Der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung, Ulrich Kelber, hat vor Facebooks geplanter digitaler Kryptowährung Libra gewarnt. "Ein Konzern, der über solch riesige Datenmengen verfügt, sollte nicht noch über Details unseres Zahlungsverhaltens verfügen", sagte Kelber dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe). "Wir sind da auch schon im Gespräch mit den anderen Datenschutzaufsichtsbehörden, aber auch mit Behörden der Finanzaufsicht und des Wettbewerbsrechts." Facebook habe zwar...

Investment in Bitcoin? Soll man in Bitcoin investieren?

video

Ist ein Investment in Bitcoin sinnvoll? Ist Bitcoin das neue Gold? Ist es gar besser als Gold? Das nächste Geldsystem ist digital und die Vormachtstellung des US-Dollars wankt sagt Marc Friedrich im Interview mit Frank Meyer bei n-tv. Quelle: Friedrich & Weik

Kryptowährungen unter Geldwäscheverdacht

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat in den letzten beiden Jahren insgesamt 130 Einzelfallprüfungen im Zusammenhang mit dem sogenannten Initial Coin Offering durchgeführt, so die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/10920) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/10240). Zudem soll es im vergangenen Jahr 573 Geldwäscheverdachtsmeldungen gegeben haben. Angaben der Bundesregierung nach gelten Kryptobörsen und Dienstleister als Finanzdienstleistungsunternehmen und seien...

Geldwäsche: Bafin prüft immer mehr Vorgänge am Kryptomarkt

Die Zahl der Prüfungen von Kryptobörsengängen hat sich in einem Jahr fast verfünffacht. Die Finanzaufsicht Bafin kontrollierte im Vorjahr 190 Einzelfälle im Zusammenhang mit Initial Coin Offerings (ICOs). 2017 war nur in 40 Fällen die geplante Ausgabe neuer Kryptowährungen geprüft worden, berichtet der Fachdienst "Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI". Die Zahlen stammen aus einer bislang unveröffentlichten Antwort der Bundesregierung...

Facebook #Libra: Keine „echte“ Kryptowährung

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Facebook auf den Kryptozug aufspringt, wie es andere auch planen. IWF-Chefin Lagarde riet kürzlich Staaten zu eigenen Kryptowährungen. In anderen Ländern ist man bereits weiter. So soll in Südkorea Bargeld durch das „digitale Geld“ ersetzt werden. Gestützt wird dieses Vorhaben von der dortigen Zentralbank. Auch die Russen denken über eine durch Gold gedeckte...

Die Zukunft des Bitcoin: Michael Mross im Gespräch mit Andreas Antonopoulos

video

Wie geht es weiter mit dem Bitcoin? Welche Chancen haben die anderen Kryptowährungen? Andreas Antonopoulos gilt als der "Bitcoin-Papst" in den USA. im Interview mit Michael Mross verrät er seine Zukunftsprognosen und glaubt: Den Bitcoin wird es ewig geben. Staaten und Notenbaken waren ihn nicht verbieten können. Es ist die einzige Währung, die in den letzten 10 Jahren ohne...

Russische Blockchain-Plattform Vostok für Unternehmen und Behörden geht live

Das Hauptnetz der privaten Blockchain-Plattform Vostok, die für große Unternehmen und öffentliche Einrichtungen konzipiert ist, wurde auf dem Sankt Petersburger Wirtschaftsforum offiziell gestartet. Das Hauptnetz der Vostok-Plattform wurde auf dem Sankt Petersburger Wirtschaftsforum (St. Petersburg International Economic Forum) gestartet. Partner und Kunden des Projekts können nun ihre eigenen Knoten des Hauptnetzes sowie private Subnetze aufbauen. Dadurch können sie alle Funktionen...