Polikritik

Ein Klima für alle!

28. November 2015 Redaktion

Bevor sich Lobbyisten und „umweltbewegte“ Politeliten in Paris ihr Stelldichein geben, trieb das empörungsmanagementdurchseuchte Berufsdemonstrantentum in Freiburg sein Unwesen. Schnell noch musste ein „Sternmarsch für Klimagerechtigkeit“ abgehalten werden. Wenn auch die Gutmenschen von sich glauben, den bunten Teil [lesen]

Umwelt

Indien schmeisst Greenpeace raus

8. November 2015 Redaktion

„Ein schwarzer Tag für die Demokratie und den Umweltschutz in Indien“, beklagt die Umweltschutzorganisation Greenpeace auf ihrer indischen Webseite. Die Indische Regierung hat der NGO die Arbeitserlaubnis entzogen. Als Grund werden Betrug und Buchfälschung angegeben. [lesen]

Polikritik

Garzweiler: Klimasekte am #EndeGelaende

16. August 2015 Redaktion

Der Braunkohletagebau Garzweiler hat ganze Dorfgemeinschaften zum Umsiedeln gezwungen. Bis auch der letzte Grundeigentümer „überzeugt“ wurde, hat wohl eine ganze Schar von „Rechtsanwälten“ Schwerstarbeit verrichten müssen. Die Landschaft wird für immer verändert und Heimatliebenden bleibt [lesen]

Polikritik

Klimalüge killt wieder 1000 Jobs

15. Juli 2015 Redaktion

„RWE muss wegen der Klimaschutzpläne der Bundesregierung mehrere Braunkohleblöcke abschalten. Rund tausend Jobs fallen in den kommenden Jahren weg.“ Solche Meldungen werden am Grexit Spektakel vorbei gespiegelt und sind kaum gut für einen Aufreger. Doch [lesen]

1 2 3 4 5