Psychiatriesumpf: Kurt Beck und ein versunkenes Aktenzeichen

31. August 2015 Redaktion

Ex-Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) gab sich bei der Wählerschaft gerne volksnah und bodenständig, geriet aber wegen zahlreicher Affären immer wieder in Bedrängnis.

Unvergessen ist nach dem Nürburgring Desaster sein plötzlicher Rücktritt als Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz aus “gesundheitlichen Gründen” die ihn scheinbar auch dazu veranlassten, als Lobbyist für den Pharma Konzern Boehringer Ingelheim tätig zu werden. [lesen]

Freitod eines getrennten Vaters

27. Juni 2015 Redaktion

Auch in Österreich ist das Familienrecht dringendst reformbedürftig. In der letzten Zeit häufen sich die Medienberichte über die Praxis an deutschen Familiengerichten und Jugendämtern, die zum Nachteil des Kindeswohls in der Mehrzahl den Müttern alle [lesen]

Freispruch für Reichsbürger

24. Juni 2015 Redaktion

Der Angeklagte R.W. hatte sich vor der Polizei mit einem sogeannten Reichsausweis ausgewiesen. Anlass war ein Termin wegen einer Aufenthaltsermittlung bei einer Polizeiinspektion am 12.08.2014. Bei der Frage nach seinem Personalausweis teilte der Angeklagte mit, [lesen]

1 7 8 9