international

Edward Snowden exklusiv im Deutschlandfunk über Exil, Überwachung und Vertrauen in Regierungen

Die beiden Deutschlandfunk-Redakteure Stefan Koldehoff und Stefan Fries haben für die Mediensendung @mediasres den 36-jährigen Whistleblower Edward Snowden interviewt. In dem einzigen Interview für einen deutschsprachigen Radiosender kritisierte der ehemalige CIA-Mitarbeiter, dass es für Quellen investigativer Recherche immer schwieriger werde. Sein Leben im Exil zeige, welche Konsequenzen die Entscheidung mit sich bringe. Darüber hinaus zeigte sich Edward Snowden nicht überrascht...

Umfrage: 54% der Briten für Umsetzung des Referendums 2016

Das hört man in unseren Hochleistungsmedien mitnichten gern! Erklärt vermutlich auch, weshalb wir aus unseren Nachrichtenredaktionen keinerlei Information über die neuesten Umfragen erhalten. Ist man doch voll des Lobes, ein Hoch auf die Opposition im britischen Unterhaus, da diese eine erneute Fristverlängerung erwirkt hat. Korken knallend, den frisch gebrauten Kaffee freudestrahlend aus den Händen fallend, die Opposition als Verteidiger...

Dekadenz: Sänger Sam Smith möchte ab sofort nicht mehr mit männlichen Pronomen angesprochen werden

video

Er fühlt sich weder als Mann, noch als Frau, sondern bezeichnet sich als "nicht-binär". Und darum will Sänger Sam Smith nicht mehr mit männlichen Pronomen angesprochen werden. Früher nannte man solche Menschen bekloppt, bescheuert, meschugge, verrückt. Später dann gestört, krank, behandlungsbedürftig. Inzwischen wurde dieser Irrsinn zur Norm erhoben und soll von prominenten Vorreitern dem Volk schmackhaft gemacht werden. Sieh dir...

Louvre eröffnet neue und erweiterte Räume für islamische Kunst mit Unterstützung von Alwaleed Philanthropies

Heute hat der weltberühmte Louvre mit Unterstützung der globalen gemeinnützigen Stiftung Alwaleed Philanthropies offiziell neue und erweiterte Räume in der Abteilung für islamische Kunst des Museums eröffnet. Die Ankündigung baut auf der langjährigen Partnerschaft der beiden Organisationen auf, die darauf abzielt, das Verständnis zwischen den Gesellschaften durch Kunst und Kultur zu stärken Die neuen und erweiterten Räume, die einen neu...

#911 Heiliger Krieg: Die #FalseFlag vom 11. September

Die Anschläge vom 11. September 2001 auf das World Trade Center werden besonders zum Jahrestag immer wieder heiß diskutiert. Längst ist belegt, dass die offizielle Version der Geschehnisse nicht stimmen kann, dennoch werden Zweifler als Verschwörungstheoretiker diffamiert. Wird ganze die Wahrheit je ans Licht kommen? In den USA gab es schon einmal einen furchtbaren Anschlag an einem 11. September bei...

#Diada2019: Katalanen begehen ihren Nationalfeiertag #911

Katalonien feiert heute seinen Nationalfeiertag. Er geht ursprünglich zurück auf die Erinnerung an den 11. September 1714, als im Spanischen Erbfolgekrieg Barcelona endgültig kapitulieren musste und infolge Katalonien seine Selbstverwaltungsrechte verlor. In der Aktualität hat dieser Tag schon seit Jahren für viele Menschen in Katalonien einen reivindikativen Charakter angenommen. Seit das spanische Verfassungsgericht 2010 das gültige Autonomiestatut kassiert hat, demonstrieren...

Wird die Fed die Wirtschaft ruinieren, um Trump zu beseitigen?

video

"Trumps Wiederwahl stellt eindeutig eine Bedrohung für die US- und Weltwirtschaft, die Unabhängigkeit der Fed und ihre Fähigkeit, ihre Beschäftigungs- und Inflationsziele zu erreichen, dar." Daher sollte die Fed es unterlassen, die Rezession zu vermeiden, meint Bill Dudley, ein ehemaliges Fed-Mitglied.

Trump setzt Kriegstreiber #Bolton vor die Tür – Pompeo gibt Pressekonferenz

video

The Donald hat es wieder getan. Sicherheitsberater Bolton, einer der schlimmsten Falken, ist seinen Job los. https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1171452880055746560

Schwedischer Verhaltensforscher schlägt vor, Menschenfleisch zu essen, um den Planeten zu retten

video

Der schwedische Verhaltensforscher Magnus Söderlund erklärt zur besten Sendezeit im Fernsehen, dass er auf der aktuellen Gastro-Messe Seminare unter dem Titel "Das Essen der Zukunft" abhält. Darin geht es um die Suche nach neuen Möglichkeiten der Nahrungsmittelproduktion. Die Fleischindustrie und die damit verbundene Futtermittellandwirtschaft seien klimaschädlich, so Söderlund. Man käme nicht umhin, darauf zu verzichten, wenn man den Planeten...

Polnische Russophobie: Warum Wladimir Putin nicht nach Warschau eingeladen wurde

Gefährdet die polnische Russophobie den europäischen Status Quo? Vor einer Woche fand in Warschau eine pompöse Gedenkfeier zum 80 Jahrestag des Ausbruchs des Zweiten Weltkrieges statt, jedoch ohne russische Teilnahme. Auch vor vier Jahren wurden die Befreier von Ausschwitz zur „Befreiungsfeier“ nicht eingeladen. Polen möchte solche Events nur „mit Freunden feiern“. Solange es bei der Symbolik bleibt - schließlich wurde...

Italien: Neue Regierung vereidigt – Nur 32% Zustimmung

juliacasado1 / Pixabay Die neue italienische Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten ist nach wochenlanger Krise vereidigt worden. Ministerpräsident Giuseppe Conte und seine Minister sprachen am Donnerstag vor Staatschef Sergio Mattarella in Rom ihren Amtseid. Einer breiten Unterstützung und positiven Bevölkerungsmehrheit kann sich die neue Regierung nicht erfreuen – im Gegenteil. So berichtet die italienische Tageszeitung ilGiornale von einer repräsentativen Meinungsumfrage, wonach nur...

#GiletsJaunes protestieren gegen das Macron-Regime

video

Der Protest ist merklich abgeschwächt. Offenbar hat die brutale Gewalt mit der Macrons Schläger gegen die Gelben Westen vorgegangen sind Früchte gebracht. Doch immer noch regt sich Widerstand. In mehreren Städten wird gegen das Macron-Regime demonstriert. https://youtu.be/FcEztqtWfIQ

Südafrika: Farmer stellen weiße Kreuze für die Opfer der #FarmAttacks auf #Plaasmoorde

In Südafrika geht der Genozid an den weißen Farmern mit aller Härte weiter. Kaum ein Tag ohne eine der brutalen #FarmAttacks, über die meist nur in den sozialen Netzwerken berichtet wird. Die Bundesregierung lehnte im vergangenen Jahr den Schutzstatus der verfolgten weißen Minderheit ab. Heute protestieren wieder zahlreiche Hinterbliebene gegen die Völkermordpolitik des ANC. https://twitter.com/EenMevrouw/status/1170010386185125889 https://twitter.com/bobtimmermans50/status/1169912825285922817   https://opposition24.com/farmattacks-in-suedafrika-opfer-berichtet-von-vergewaltigung-vor-den-augen-der-eigenen-kinder/

Maschendrahtzaun down under: Veganerin verklagt Nachbarn wegen Fisch auf dem Grill

video

Cilla Carden aus Perth Australien hat ihre Nachbarn verklagt, weil sie im Garten Fisch grillten. Als Veganerin würde sie den Geruch von gegrilltem Fleisch nicht mehr ertragen, dass sie ihren Garten nicht mehr benutzen könne. Auch würden die Nachbarn etwas ganz Entsetzliches tun: Rauchen! Die streitbare Dame soll auch mit anderen Nachbarn im Clinch liegen und mit Klagen vor Gericht...

Brasilien: Bolsonaro verbietet BIC-Kugelschreiber, weil sie französisch sind

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro kann genauso direkt und hemdsärmelig-rücksichtslos reagieren, wie Präsident Trump oder Boris Johnson. Offensichtlich steht aber auch der französische Präsident Emanuel Macron da in nichts nach. Das scheint eine neue Sorte von Politikern zu sein. Im Gezänk zwischen Brasilien und Frankreich, gibt es jedenfalls eine neue, skurrile Anekdote: Der brasilianische Präsident erklärte seinem Volke kurz und...

Kickl: Kurz macht sich mit schwarz-grüner Annäherung zum Öffner der Balkanroute

Der geschäftsführende FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl warnt vor einem Anschwellen des Einwanderungsstroms nach Österreich. „In den letzten Wochen soll es zu mehreren Aufgriffen illegaler Einwanderer in Gruppen von zehn bis zwanzig Personen gekommen sein“, so Kickl. Außerdem machen sich immer mehr Migranten in Bosnien auf den Weitermarsch nach Norden. In Slowenien steigt die Zahl der illegalen Einwanderer aus Kroatien beständig...

Korruptionsverdacht: Hausdurchsuchung im Büro von EX-Finanzstaatssekretär Fuchs (FPÖ)

Wien/KURIER  - Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) besuchte am Mittwoch das Finanzministerium mit einer Durchsuchungsanordnung. Ziel war das Büro des ehemaligen Finanzstaatssekretärs Hubert Fuchs (FPÖ), wie der KURIER aus Justizkreisen erfuhr. Es geht dabei um den Verdacht, dass durch die Bestellung der FPÖ-Mannes Peter Sidlo zum Finanzvorstand der Casinos Austria AG zu einem illegalen Gegengeschäft mit dem Casinos-Aktionär Novomatic gekommen...

Roger Waters gibt Solidaritätskonzert für Julian Assange

video

Der britische Musiker Roger Waters von den Pink Floyds hat zur Unterstützung des in Großbritannien inhaftierten Journalisten Julian Assange ein Konzert gegeben. Mehrere hundert Besucher bezeugten in London ihre Solidarität mit dem WikiLeaks-Gründer. Zu den Gästen zählte auch der Journalist und Filmemacher John Pilger. Pilger hatte unlängst erst Kontakt zu Assange Er berichtete von den Haftbedingungen und der Haltung...

Italien beschlagnahmt deutsches NGO Schiff „Eleonore“

video

Oppositionsführer Salvini meldete sich dazu auf Twitter: https://twitter.com/matteosalvinimi/status/1168538261121372163