Der deutsche Sozialstaat macht die Mafia möglich

16. September 2016 Christoph Facius

Ob Drogenhandel, Zwangsprostitution, Diebstähle, Einbrüche oder sexuelle Übergriffe – längst sind arabische Großfamilien, Nordafrikaner und osteuropäische Banden zu den Bossen der Unterwelt emporgestiegen. Ob die „Nafris“ in Köln, türkische und arabische Gangs in Berlin oder [lesen]