Angeblich steht Militärschlag gegen Nord-Korea kurz bevor

Der Analyst Jack Posobiec ist Chef der Washingtoner Filiale des bekannten alternativen Medienkanals The Rebel Media.

aircraft carrier photo
Foto by Official U.S. Navy Imagery

Über Twitter warnte er seine Follower, dass ein Angriff der USA auf Nordkorea unmittelbar bevorstünde. Er gehörte auch zu den ersten Quellen, die von dem geplanten Militärschlag gegen Syrien letzte Woche lange vor den Mainstream-Medien berichteten.

Hat er dieses Mal wieder recht – und wenn ja, welche Auswirkungen hätte ein Angriff der USA auf Europa und die angespannte Lage zwischen den Großmächten?

Posobiec glaubt, die Trump Administration habe sich in zwei Teile gespalten und die altbekannten Kriegstreiber würden Trump zu diesen Aktionen zwingen oder ermuntern.

Steht Armageddon vor der Tür?

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum
Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 4926 Artikel
Frisch aus der Redaktion

3 Kommentare

  1. Bei Suiziden (z.B. Sprenggläubigen ) spielen die Folgen für die Täter keinerlei Rolle.
    Sie müssen es ja nicht mehr erleben.

  2. Die hoffen halt auf ihre versprochenen 72 Jungfrauen im Paradies. Vielleicht weil sie im realen Leben nur dicke hässliche Weiber bekommen , ihre Cousinen heiraten müssen oder weil sie denken : 72 Jungfrauen = 72 kleine Mädchen. Aber das Erwachen wird böse sein, denn Allah ist Satan und daher geht es ab in die Hölle. Da warten dann höchstens 72 alte zahnlose Hexen auf sie.

  3. Nun bekommen sie jetzt endlich den ersehnten Krieg. Ein schwarzer Tag für die gesamte Welt.
    Und das auch noch ohne großen Aufwand, denn die Nordkoreanser hassen die USA zutiefst. Trump enttäuscht mich nicht nur, er macht sich damit zum Großaugust.
    Wer Waffen hat, setzt sie auch ein. Hier haben Kinder Waffen bekommen.

Kommentare sind deaktiviert.