Am Anfang war das Nein

Am Anfang war das Nein - 1Aus dem Evangelium nach Fantareis

Am Anfang war das Nein und das Nein war der Anfang und mit ihm wurde alles gleich.

Alles wurde durch das NEIN geschaffen und ohne das NEIN ist nichts entstanden. In ihm war die Freiheit und die Freiheit wurde das Leben.

Und es trat einer auf, den das NEIN gesandt hatte. Und so spricht das Nein zu dir:

Trage die Botschaft hinaus in Welt! Verkünde das NEIN, denn nur das NEIN bringt die Freiheit! 


Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit uns auf

Es verlangt keine Gefolgschaft und kennt keine Gebote, keine Sünde, keine Tugend –  nur das SEIN. 

Und es gibt kein SEIN ohne das NEIN.

Ewiglich ist nur das NEIN. 

 

Entdecke die unendliche Leichtigkeit des NEINs:

Psalm 23,1

Das NEIN ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.

Psalm 18,3

Das Nein ist mein Fels und meine Burg und mein Erretter…

Psalm 103,2

Lobe das NEIN meiner Seele, und vergiß nicht, was es dir Gutes getan hat!

Jeremia 15,19

So spricht das NEIN: Wenn du dich zu mir hältst, so will ich mich zu dir halten.

Korinther 3,17

Wo der Geist des NEINs ist, da ist Freiheit.

 


Am Anfang war das Nein - 1

 

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum
Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Wolfgang van de Rydt
Über Wolfgang van de Rydt 230 Artikel
Freier Journalist - Autor - Musiker

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.